Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Denkamp zurück in Elsdorf!

10.08.2020

Ein alter Bekannter ist zurück auf der Trainerbank in Elsdorf. Stephan Denkamp übernimmt den Trainerposten der ersten Herren. In Elsdorf war er bereits 12 Jahre als Spieler der ersten Herren aktiv und anschließend 3 Jahre als Co-Trainer unter Marco Seeger tätig. Er freut sich tierisch wieder zurück beim TuS Elsdorf zu sein: „Das ist mein Herzensverein.“ Denkamp freut sich auch über einige Neuzugänge und Rückkehrer. Jannes Lühmann (Auslandsaufenthalt), Marius Weber (Reaktiviert), Patryk Konieczny (SV Ippensen) und André Denkamp (Bade SC) verstärken die Mannschaft. Das Trainerteam wird mit Sven Tille und Christian Heidrich um 2 Torwarttrainer erweitert.

Er werde in den nächsten Wochen so schnell wie möglich versuchen die Mannschaft kennen zu lernen und ist über die bisherige Trainingsbeteiligung begeistert. Weiterhin ist ihm das positive Zusammenspiel zwischen der ersten und zweiten Mannschaft sehr wichtig und versucht es weiter voranzutreiben. Für die neue Saison hat sich Denkamp vorgenommen „erst einmal so schnell wie möglich den Klassenerhalt zu sichern.“

 

Erste Testspiele wurden bereits ausgetragen.
Beim ersten Testspiel fehlten Denkamp jedoch noch einige Stammkräfte. „So konnte sich der ein oder andere Spieler der zweiten Herren zeigen. Aber es war ein guter Test gegen einen stark aufspielenden Kreisligisten SV Anderlingen.“ Nachdem man bis zur Halbzeit noch gut mithalten konnte und es mit 1:2 in die Halbzeit ging, verlor man am Ende 1:7.

 

Am vergangenen Sonntag sah Denkamp „grundsätzlich eine gute engagierte Leistung gegen einen solide spielenden Gegner Neu St. Jürgen II. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen wir das Spielgeschehen und waren in der 2 Halbzeit spielbestimmend.“ Die Überlegenheit konnte man allerdings nicht in Tore ummünzen. Durch individuelle Fehler geriet man zweimal in Rückstand. Dieser konnte durch ein Eigentor und durch den Treffer von Robert Nürnberg ausgeglichen werden. Grundsätzlich zeigt sich Denkamp dennoch zufrieden und spricht von einer „geschlossen guten Mannschaftsleistung. Auch Ersatzkeeper Daniel Pigorsch konnte sich mit einer guten Leistung auszeichnen und vertrat Stammkeeper Fabian Böhling hervorragend.“

 

Am kommenden Sonntag findet das nächste Testspiel statt. In Ebersdorf trifft man auf den FC Alfstedt/Ebersdorf ll.

 

Foto: Stephan Denkamp freut sich auf die neue Aufgabe in Elsdorf!