Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

6.Platz bei den NWD Meisterschaften der Volleyballerinnen U12!

26.02.2019

USC Braunschweig, VC Osnabrück, MTV Bad Pyrmont, BW Lohne (Dinklage), Eiche Horn Bremen, Union Lohne (Bentheim), VG Ilsede, VSG Düngen....
diesen Gegnern stellte sich der TuS Elsdorf am vergangenen Sonntag bei den Nord-West-deutschen Meisterschaften in Osnabrück.
Die Reise in den schönen Teutoburger Wald begann am Samstag Nachmittag. Ein Gasthof in der Nähe mit Gruppenzimmern war gemietet. Ein Abendbrot mit Schnitzel/Pommes, anschließend ein gemütlicher Filmabend, (natürlich über eine Volleyball Mannschaft) sollten die Aufregung vor dem bevorstehenden großen Tag ein wenig nehmen. Beim Frühstück am nächsten Morgen wurden schon Mannschafts Sprüche geprobt, dann ging es ab Richtung Turnhalle, und das Abenteuer konnte beginnen:
Mit einem Sieg und einem unentschieden in der Vorrunde gingen die Mädchen um das Trainerteam Christiane Schwarz/ Lena Zitlau als Gruppenzweiter in die Zwischenrundenspiele.
Hier trafen sie auf einen Gruppenersten: BW Lohne aus dem Landkreis Vechta.
Dieses Spiel musste die Mannschaft, sichtlich beeindruckt von Sprungaufschlägen und annähernd perfektes Pass-Spiel, in zwei Sätzen abgeben, obwohl sie mit 21:25 und 17:25 Chancen auf den Sieg gehabt hätte.
Zur Erinnerung: die ältesten Spielerinnen der U12 sind gerade 11 Jahre alt! Hier wurde schon großes Volleyballspiel geboten, und Elsdorf konnte mithalten!
Nun ging es in die Endrundenspiele um Platz 4 - 6, was an sich schon der große Erfolg für das kleine Elsdorf war!
Die Gegner hießen Braunschweig und Osnabrück!
Bei beiden Spielen hieß es nach zwei Sätzen 1:1, und es musste der Tiebreak entscheiden.
Gegen USC Braunschweig hieß es am Ende im Tiebreak 11:15.
und gegen VC Osnabrück wurde es noch knapper: spannend, ja buchstäblich Nerven aufreibend verlor man den letzten Satz mit 13:15.
Trotz der beiden knappen Niederlagen durften sich die Elsdorfer Mädchen wie Sieger fühlen, und das taten sie auch! Paula: „Das letzte Spiel hat noch mal richtig Spaß gemacht! Und wir haben hier richtig viel gelernt! Nicht nur Volleyball spielen…

 

Foto: Foto oben: Christiane Schwarz, Janne Eckhof, Thordis Backhoff, Paula Backhhoff, Milena Viets, Lena Zitlau. unten: Freda Gert, Fine Lühmann, Svea Schramm.