Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TUS Elsdorf e.V.

Rolf Eckhoff

Frankerbosteler Str. 8
27404 Elsdorf

Telefon (0171) xxxxx


Homepage: www.tuselsdorf.de


Aktuelle Meldungen

Sportlerball 2021!

(10.11.2021)

Endlich ist es wieder soweit! Der Sportlerball 2021 soll wie gewohnt stattfinden. Deswegen wird die Veranstaltung unter der 2G-Regelung ablaufen. Ab heute könnt ihr euch anmelden.
 

Wir freuen uns, mit allen Sparten zusammen das schwierige Sportjahr 2021 zu feiern! 

Foto zur Meldung: Sportlerball 2021!
Foto: Sportlerball 2021!

Neue Sportassistentinnen im Einsatz!

(08.11.2021)

Erstes Training unserer frischgebackenen Sportassistentinnen.

Sie unterstützen Lena bei unseren Volleyballerinnen der U12/U13.

 

Danke für euren Einsatz Mädels, weiter so! 💪

 

 

Foto zur Meldung: Neue Sportassistentinnen im Einsatz!
Foto: Neue Sportassistentinnen im Einsatz!

TuS unterstützt Grundschule mit Volleyball-AG

(11.10.2021)

In diesem Schuljahr unterstützen wir mit unserem Trainer Jan Stollberg unsere Grundschule mit einer Volleyball-AG. 
15 Viertklässler sind mit Freude und Energie dabei. 
Es wurden auch schon einige Talente gesichtet!

Foto zur Meldung: TuS unterstützt Grundschule mit Volleyball-AG
Foto: Die neue Volleyball-AG in Aktion

Beachfeld wieder winterfest!

(10.10.2021)

Unser Beachvolleyballfeld ist seit kurzem wieder winterfest! Mit den vielen freiwilligen Helfern war das schnell erledigt. Nach getaner Arbeit gab es dann die Belohnung beim Bäcker 😋 

Der TuS bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfer!

Foto zur Meldung: Beachfeld wieder winterfest!
Foto: Beachfeld wieder winterfest!

Der nächste Spieltag steht an!

(08.10.2021)

Am kommenden Sonntag steht der nächste Spieltag für unser Herrenfußballer an!

Foto zur Meldung: Der nächste Spieltag steht an!
Foto: Der nächste Spieltag steht an!

Elsdorfer Raketen und Granaten erfolgreich!

(23.09.2021)

Am vergangenen Sonntag waren Doris und Nina mit ihren Grundschülern beim Kreisentscheid der Kinderleichtathletik-Wettkämpfen in Bothel.

 

Bei bestem "Schietwetter" starteten die Elsdorfer mit zwei von den insgesamt acht Mannschaften. 

Die Füße waren schon beim warm machen nass, aber das hielt unsere Elsdorfer Mini-Sportler nicht davon ab alles zu geben und damit die Führung im Kreis zu übernehmen! Unsere Elsdorfer Raketen und unsere Elsdorfer Granaten belegten am Ende Platz vier und Platz eins!

 

Aufgrund der derzeitigen Bedingungen, wird es keine Qualifikation Richtung Bezirk geben. Aber das holen wir im nächsten Jahr nach! Zwei ganz tolle Mannschaften sind das! Wir sind stolz auf euch!

 

Elsdorfer Raketen:

Marit Matthies, Mats Martens, Janne Habermann, Rassmus Michaelies, Lotta Brunkhorst, Lasse Peper

 

Elsdorfer Granaten: 

Fenke Heins, Lea Witten, Lentje Kaiser, Sverre Michaelies, Tjelle Sausen, Mats Bernert, Paul Müller

 

Ihr wollt noch mehr über den sogenannten KiLa-Cup erfahren? Dann schaut doch mal hier vorbei!

[Download]

[Download]

[Download]

[Download]

[Download]

Foto zur Meldung: Elsdorfer Raketen und Granaten erfolgreich!
Foto: Elsdorfer Raketen und Granaten erfolgreich!

Regional- und Oberligafussball in Elsdorf!

(12.06.2021)

Da die Planungssicherheit nicht gegeben ist, finden die Elsdorfer Pokalwochen in diesem Jahr leider noch nicht wieder im gewohntem Rahmen statt. Stattdessen gibt es aber drei attraktive Vorbereitungsspiele auf dem Elsdorfer Rasen zu sehen!

 

Den Start machen die Regionalligisten. Die SV Drochtersen/Assel trifft am 16. Juli um 19:30 Uhr auf den FC Oberneuland. 

 

Eine Woche später gibt es Oberliga-Fußball zu sehen. Der TSV Buchholz misst sich mit dem Rotenburger SV. Auch hier wird um 19:30 Uhr angepfiffen.

 

Zum Abschluss gibt es nochmal Regionalligafußball. Am 30.07.21 trifft die U23 des FC St. Pauli auf den Lüneburger SK Hansa.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Infos folgen ...

 

 

Auf einen Blick:

Fr 16.07.2021 19:30 Uhr SV Drochtensen/Assel : FC Oberneuland
Fr 23.07.2021 19:30 Uhr TSV Buchholz 08 : Rotenburger SV
Fr 30.07.2021 19:30 Uhr FC St. Pauli U23 : Lüneburger SK Hansa

  

Neuer Trainer! Kickboxen bald auch wieder montags!

(08.06.2021)
Ab Montag, den 14.06.21 zurück im TuS Elsdorf:
 
Kickboxen und Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche von 8-14 Jahren!
 
Wo und wann? 
Immer montags 16:30 bis 18:00 Uhr in der Turnhalle in Elsdorf.
 
Wer trainiert euch?
Colin Vajen, neben Jana Baldauf ab Montag neuer Kickbox-Trainer im TuS
 
Egal ob du schon mal bei uns warst oder was neues ausprobieren willst, komm am Montag einfach mal vorbei!
Für die Interessenten über 14 Jahre gibt es Kickboxen weiterhin mittwochs ab 19:00 Uhr bei Jana.
 
Wir freuen uns!

Alle Abteilungen wieder im Einsatz!

(03.06.2021)

Es geht wieder los!

 

Ab nächsten Montag nimmt mit dem Reha-Sport auch unsere letzte Abteilung ihr Sportangebot wieder auf. Außerdem ist Sport mit Kontakt seit kurzem wieder erlaubt und auch die Umkleiden und Duschen sind wieder geöffnet! 

Natürlich nur im Rahmen unseres Hygienekonzeptes und so lange die Inzidenz unter 35 bleibt. Die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln (AHA+L) gelten weiterhin. 

 

Bleibt gesund und viel Spaß beim ersten Training nach einer gefühlten Ewigkeit!

 

Falls ihr noch Fragen habt, wendet euch an eure Übungsleiter oder an Christiane (0171 – 280 1166)

 

Sportbetrieb unter Einschränkungen wieder möglich!

(25.03.2021)

Seit kurzem ist es bei uns wieder möglich unter Einschränkungen Sport zu treiben. Bitte haltet euch weiterhin konsequent an die folgenden Regeln. Bisher wurden unsere Konzepte super umgesetzt, sodass wir bislang ohne Infektion im Verein durchgekommen sind. Sowohl in der Halle, als auch auf dem Platz. Wir wollen alle, dass das so bleibt!


Die wichtigsten Regeln seht ihr hier auf einem Blick in unserem Hygiene-Konzept in Kurzform:

  1. Betreten des Sportgeländes nur mit Mund-Nasen-Schutz
  2. Handhygiene beachten 
  3. Abstand einhalten 
  4. Regelmäßig lüften (Dauerlüftung bevorzugt)


Bei Fragen, wendet euch an eure Übungsleiter 
oder an Christiane (0171 – 280 1166)

Sportbetrieb für Kinder bis 14 Jahren wieder eingeschränkt möglich!

(08.03.2021)

Liebe Sportfamilie, 
laut Stufenplan der Landesregierung und Plan des DOSB (der hiermit alle deutschen Sportverbände vertritt) dürfen wir ab heute, IMMER vorausgesetzt, der Inzidenzwert bleibt unter 50, eingeschränkt wieder kontaktfreien Freiluft-Sport anbieten. 
Wir werden mit den Gruppen im Grundschulalter beginnen. Kindergruppen bis einschließlich 14 Jahre dürfen 20 Personen umfassen. Natürlich bleibt es den Übungsleitern freigestellt, die Möglichkeit zu ergreifen oder noch die nächste Öffnungsstufe abzuwarten. Bitte informiert euch bei euren Gruppenleitern. Nicht für jede Gruppe und Sportart ist es möglich, unter freiem Himmel zu trainieren.

Die Turnhalle sowie die Umkleiden müssen weiterhin geschlossen bleiben. Die Geräteräume dürfen von den Übungsleitern, selbstverständlich unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsvorschriften, betreten werden.


Unsere Bitte an euch: 
Das alles kann ausschließlich stattfinden, wenn wir, wie auch im vergangenen Jahr, achtsam miteinander umgehen. Wir hatten in 2020 weder in, noch durch unsere Gruppen einen einzigen Infektionsfall zu melden. Das spricht für Euer und unser verantwortungsbewusstes Planen und Handeln.
Wir haben Hygienepläne für jede Sportstätte. Desinfektionsmittel sowohl für Hand- als auch für Flächendesinfektion stehen nach wie vor bereit. Wie zuletzt für alle Zuschauer auf dem Fußballplatz und in der Halle auf den Tribünen, gilt für uns ALLE: 
Wenn Abstände nicht eingehalten werden können, herrscht auch bei uns Maskenpflicht! Die Gesichtsmaske hat sich im vergangenen Jahr als gutes Mittel zur Infektionsabwehr herausgestellt, wie ihr alle wisst. Nutzen wir diese!


Zusammenfassung: 
Ab 8. März gilt

  • Kontaktfreier Sport im Freien für Kinder bis 14 Jahre  (Abstandsgebot einhalten)
  • Gruppengröße bis 20 Personen inklusive höchstens zwei Übungsleitern
  • Die geübten Hygienevorschriften gelten! (siehe Hygienepläne)
  • Turnhalle/Umkleideräume bleiben geschlossen
  • Geräteräume werden nur vom Übungsleiter betreten


Bei Fragen, wendet euch an eure Übungsleiter 
oder an Christiane (0171 – 280 1166)

SPORTBETRIEB EINGESTELLT UND VERSAMMLUNG ABGESAGT!

(29.10.2020)

Aufgrund der neuesten Corona-Bestimmungen ist der Sportbetrieb ab sofort und bis auf weiteres auch bei uns eingestellt.

 

Auch die geplante Mitgliederversammlung fällt aus!

 

Wir hoffen wir sehen uns bald wieder. Bleibt gesund! ?

 

Der Vorstand 

 

 

Sportlerball 2020 fällt aus!

(17.10.2020)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus hat sich der Vorstand dazu entschieden, den Sportlerball 2020 ausfallen zu lassen. 

 

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf einen Sportlerball im nächsten Jahr!

 

Bleibt Gesund! ;-)

 

 

Ballsporttag und das 1. Vereins-Beach-Camp stehen vor der Tür

(17.08.2020)

Diesen Donnerstag noch nichts vor?

 

Der TuS Elsdorf lädt von 15:00 - 17:00 Uhr alle Kinder zwischen 6-14 Jahren zum „Tag rund um den Ball“ ein. Dieses Jahr allerdings in einer abgespeckten Version. Die Kinder haben die Möglichkeit Beachvolleyball und Tennis auszuprobieren. Anschließend wird gemeinsam gegrillt. Treffpunkt ist beim Tennisplatz in Elsdorf.

 

Anmeldungen bitte bei der Bäckerei Schwarz mit einer Gebühr von 2€.

 

 

Für alle Vereinsmitglieder startet am Donnerstag unser 1. Vereins-Beach-Camp! Alle Elsdorfer Volleyballer und Volleyballerinnen sind eingeladen, gemischte Mannschaften zu bilden und dann ein kleines Turnier zu spielen. Anschließend grillen und zelten wir am Beachfeld. Dazu hoffen wir natürlich, dass ihr auch da dabei seid! Auf jeden Fall beim Grillen und Bier trinken ?

Ab 18:00 Uhr geht´s beim Beachfeld los!

 

Zwecks Planung bitte einmal kurz bei Christiane anmelden. (0171 - 2801166)

 

 

Die Halle ist wieder geöffnet!

(24.05.2020)

Ab Montag den 25.05.2020 ist auch die Sporthalle wieder geöffnet!

Somit ist es auch wieder möglich Hallensport auszuüben. Natürlich nur unter Berücksichtigung der geltenden Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Duschen und Umkleiden bleiben also weiterhin geschlossen.

 

Der wichtigste Teil für den Sportbetrieb ist der Absatz 8:

 

"(8) Die Sportausübung auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen und ähnlichen Einrichtungen ist zulässig, wenn

 

1. diese kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt,

 

2. ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, jederzeit eingehalten wird,

 

3. Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, durchgeführt werden,

 

4. Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume, ausgenommen Toiletten, sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie zum Beispiel Schulungsräume, geschlossen bleiben,

 

5. beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden,

 

6. Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum vermindert wird.

 

Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes nach Satz 1 Nr. 2 betreten und genutzt werden."

 

 

Bei Fragen wendet euch an die jeweiligen Abteilungsleiter oder an unsere Corona-Beauftragte Christiane Schwarz.

 

Der Vorstand

Es geht wieder langsam los!

(16.05.2020)

Die Outdoor-Sportanlagen sind wieder mit Einschränkungen geöffnet!

 

Unter Berücksichtigung der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in der jeweils aktuellen Fassung kann unter anderem wieder Tennis, Fußball oder Beachvolleyball gespielt werden. Auch die Sportabzeichen-Abnahme beginnt am kommenden Dienstag um 18:00 Uhr. 
Die Hallensportarten, sowie die Turn- und Gymnastikgruppen müssen mit ihrem Hallensport noch ein wenig warten. Sie dürfen aber selbstverständlich ihre Übungsstunden nach draußen auf die Außensportanlage verlegen.

 

Bei Fragen wendet euch an die jeweiligen Abteilungsleiter oder an unsere Corona Beauftragte Christiane Schwarz.

 

Alles wichtige gibt es auch als Kurzfilm.

 

Weitere Informationen vom Landessportbund mit der jeweils aktuellen Fassung der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie findet ihr hier.

 

Der Vorstand

TuS Elsdorf

Sportbetrieb eingestellt!

(14.03.2020)

Liebe Sportler des TuS Elsdorf,

 

auf Empfehlung unserer Landessportverbände haben wir uns entschieden, ab sofort und bis auf Weiteres den Sportbetrieb vollständig einzustellen. Des Weiteren werden alle sonstigen Veranstaltungen in diesem Zeitraum abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

Auch wir sind der Auffassung, dass der Verein schnell und aktiv handeln muss, um einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

 

Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen. Da aber auch in der gemeinsamen Sportausübung im Sportverein Risiken für eine Erkrankung mit dem Coronavirus liegen, haben wir uns für diese einschneidende Maßnahme entschieden. Wir halten es für erforderlich, dass der Sportbetrieb in den nächsten Wochen ruhen sollte.

 

Wir sind uns der Tragweite bewusst und bitten euch gleichzeitig um Verständnis.

 

Der Vorstand

TuS Elsdorf

Prüfen - Rufen - Drücken!

(25.02.2020)

Elsdorfer frischen ihr Wissen zum Thema Reanimation und 

AED-Handhabung auf!

 

Am vergangenen Mittwochabend fanden sich einige Interessierte aus Elsdorf und Umgebung im Elsdorfer Sporthaus, dem „Sprüttenhus“, zusammen. Der TuS Elsdorf hat in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung der Notfallversorgung Sittensen-Zeven-Tarmstedt e.V. (Kurz: VFN) einen Auffrischungskurs zum Thema Reanimation und AED-Handhabung organisiert. 

Zunächst wurde anhand einer Präsentation unter anderem über die Grundaufgaben und Funktionen des Herzens gesprochen. Nachdem auch der Ablauf beim Auffinden einer bewusstlosen Person verinnerlicht wurde, ging es in die Praxis. 

An sechs Ausbildungspuppen wurde die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Unterstützung durch den AED (Automatischer externer Defibrillator) - auch als Defi bekannt - geübt. Zudem hat man auch die Möglichkeit bekommen, das Überstrecken des Kopfes an einer echten Person zu üben. 

Zum Ende des Kurses gab es noch ein unterhaltsames Wettrennen. Anhand des richtigen Taktes und des richtigen Drucks bei der Herzdruckmassage fuhr der animierte Krankenwagen schneller zum Ziel, der Unfallstelle. 

 

Der TuS Elsdorf bedankt sich bei allen Teilnehmern und beim VFN für die Durchführung des Auffrischungskurses.
Wir freuen uns auf das nächste Mal in 2 Jahren!

[Download]

[Download]

[Download]

[Download]

Foto zur Meldung: Prüfen - Rufen - Drücken!
Foto: Eine kurze Runde Theorie, anschließend ging es in die Praxis!

Impressionen vom Sportlerball 2018

(06.01.2019)

Impressionen vom Sportlerball 2018

Ab 5. September wieder Kickbox Training

(30.08.2018)

Am Mittwoch dem 5.September endet die Sommerpause der Kickboxer. Trainerin Jana Baldauf wird ab 19:00 Uhr wieder mit dem Training in der Elsdorfer Turnhalle beginnen.

Trainingszeit: immer mittwochs 19:00 - 20:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren

Erste-Hilfe-Lehrgang

(14.03.2018)

  Erste-Hilfe-Lehrgang

Am 28. April 2018 bietet der Hatzter SV einen Erste-Hilfe-Kurs von 10 – 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Ehestorf an. Benötigt wird er für Führerscheinausbildung aller Klassen, Erwerb von Trainerlizenzen usw. oder es können vor Jahren erworbene Kenntnissen wieder aufgefrischt werden. 

Kosten: € 35,00 (incl. Mittagsverpflegung und Getränke)

Anmeldungen an Kerstin Klindworth oder an hatzter-sportverein@gmx.de

Abfahrtzeit zum Feuerwerk der Turnkunst!

(15.01.2018)

Wir fahren mit 52 Vereinsmitgliedern nach Hamburg zu der großartigen Turnshow „Feuerwerk der TurnKunst“!
Treff um 12:00 Uhr am Vereinsheim in Elsdorf.
Beginn der Vorstellung um 14:00 Uhr in Hamburg, Barcleycard-Arena. Das Showprogramm hat eine Spieldauer von zweieinhalb bis drei Stunden inkl. Pause.

 

http://www.feuerwerkderturnkunst.de/tournee-2018/

Kickboxen im TuS Elsdorf!

(04.01.2018)

Der TuS Elsdorf schätzt sich glücklich, eine weitere Sportart anbieten zu können: Kickboxen!

Im Sommer zog es Jana Baldauf wegen der Liebe aus dem fernen Kristiansund/Norwegen nach Elsdorf.

Mit Leib und Seele Sportler hielt es die Übungsleiterin und Boxtrainerin nicht lange zu Hause - verbringt sie doch seit ihrer Jugend ihre Freizeit in den Turnhallen in ganz Europa.

Nicht zuletzt, da ihre beiden Söhne als Ringer international starten.

Mit einer riesigen Sporttasche voller Boxhandschuhe, Handpratzen, Fuß- und Kopfschutz ausgerüstet, rief Jana Anfang Dezember zum „Schnuppertraining“ in der Elsdorfer Turnhalle und 10 Jugendliche kamen!

Mit enormer Energie und kreativen Trainingsansätzen gestaltet die kleine agile Frau ihre Trainingseinheiten: „Es ist herrlich, wieder in der Halle zu stehen und motivierte junge Menschen um sich zu haben, die richtig Bock auf Sport haben!"

Und so soll es weitergehen:

Trainingszeit: immer mittwochs 19:00 - 20:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren

Interessierte sind herzlich willkommen und stoßen einfach mittwochs in der Turnhalle Elsdorf dazu. (CS)

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

[Foto vom Training]

Foto zur Meldung: Kickboxen im TuS Elsdorf!
Foto: Kickboxen im TuS Elsdorf!


Veranstaltungen

11.12.​2021
19:00 Uhr
Sportlerball 2021
Dieses Jahr findet stand jetzt endlich wieder der Sportlerball statt. Aufgrund der aktuellen ... [mehr]
 
 

Fotoalben